• GREKU Ihr Einkaufserlebnis für Haus, Garten & Freizeit ! Marketing
  • 3% sofort Rabatt bei Vorkasse
  • Kauf auf Rechnung!
  • Schnelle Lieferung
  • GREKU Ihr Einkaufserlebnis für Haus, Garten & Freizeit ! Marketing
  • 3% sofort Rabatt bei Vorkasse
  • Kauf auf Rechnung!
  • Schnelle Lieferung

Wurzelsperre Rhizomsperre 0,7m x 3m Bambus Blocker Geofolie

27,99 €

(1 m² = 13,33 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Wurzelsperre Rhizomsperre 0,7m x 3m Bambus Blocker Geofolie

Beschichtete Geofolie aus HDPE als wirksame Barriere vor Kriechwurzeln. Beschädigungen von Rohrleitungen, Fundamenten, Wegen, Terrassen und Mauern werden verhindert.


Material: Geofolie aus HDPE (High Density Polyethylen)

Farbe: schwarz

Abmessungen: 0,7m x 3m

Stärke: 1,5mm

100% Wasserdicht

strapazierfähig und flexibel

recyclebar


Barriere für Kriechwurzeln Wenn sie in Ihrem Garten Bambus oder andere Kriechwurzelgewächse kultiviert haben, werden Sie schon bemerkt haben, dass diese sehr schnell und unkontrolliert auswachsen.

Diese Pflanzen sind sehr eigenwillig wenn es um ihre wilde Verbreitung außerhalb des ihnen zugedachten Platzes geht.


Extra für Kriechwurzler wurde darum die sogenannte Rhizomsperre entwickelt. Rhizome sind laut Lexikon, meist unterirdisch oder dicht über den Boden wachsende Erdsprossen. Sie sind im Gegensatz zu Netzwurzlern relativ stark, so dass sie andere Wurzeln und sogar Terrassensteine beiseite drücken. Mit einer Rhizomsperre beschränken Sie das Wachstum der Erdsprossen auf ein bestimmtes Gebiet.


Vorteile: zum einen erhalten Sie mit einer Rhizomsperre das gewollte Bild Ihres Gartens, weil die angepflanzten Gewächse ausschließlich dort bleiben, wo sie angepflanzt wurden; zum anderen vermeidet dieser spezielle Wurzelblocker erhebliche kostspielige Schäden an unterirdischen Leitungen, Wegen, Terrassen und Gebäuden.



UV-beständig*

*Das als UV-beständig bezeichnete Produkt/Material nimmt auch bei direkter Sonneneinstrahlung keine strukturellen Schäden in Form von Rissen oder Porosität, sondern behält seine ursprüngliche stoffliche Struktur bei. Von der UV-Beständigkeit ausdrücklich nicht erfasst ist die Farbbeständigkeit. Sichtbare farbliche Veränderungen des Materials, vor allem ein Ausbleichen, können bei längerer direkter UV-Bestrahlung eintreten.